Suchbegriff eingeben

Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks:

unsere Pressearbeit

 

Die Kommunikationsprofis im Zentralverband liefern Pressearbeit, Information und Krisenkommunikation auf höchstem Niveau. Ihr Ziel ist es, das Vertrauen bei all denen zu stärken, die sich fürs Bäckerhandwerk interessieren.

Aktuell, fundiert und relevant für Fach-, Publikums-, und Tagesmedien und Social Media.

Berlin, 22.04.2024 – Nirgendwo anders gibt es so viele Brotspezialitäten wie hierzulande. Diese einmalige Deutsche Brotkultur feiern Innungsbäcker am 5. Mai, dem Tag des Deutschen Brotes. Welches Brot am besten zu welchen Aufstrichen passt,…

mehr lesen

Berlin, 06.03.2024 – Am 5. Mai steht die Deutsche Brotkultur mit seinem Handwerk und seiner Vielseitigkeit im Fokus: Zum Tag des Deutschen Brotes haben Innungsbäcker die Gelegenheit, die mediale Aufmerksamkeit auch für ihren Betrieb zu…

mehr lesen

Berlin, 15. Februar 2024. Der neue Tarifvertrag für Auszubildende des Bäckerhandwerks wird allgemeinverbindlich. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat die entsprechende Allgemeinverbindlichkeitserklärung unterzeichnet. Die deutliche…

mehr lesen

Berlin, 5. Februar 2024 – Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks begrüßt Katrin Gielow als neue Referentin für Interessenvertretung. Die politische Beraterin verfügt über langjährige Erfahrungen im politischen Geschehen Berlins…

mehr lesen

Berlin, 29.01.2024 – Die Schaubackstube der Deutschen Innungsbäcker auf der Grünen Woche in Berlin war nicht nur Besuchermagnet für Verbraucher. Auch zahlreiche Bundes- und Landespolitiker kamen in die Backstube, darunter Bundeskanzler Olaf…

mehr lesen

Berlin, 24. Januar 2024. Das Weizenvollkornbrot ist das Brot des Jahres 2024. Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, hat heute auf der Grünen Woche zusammen mit Roland Ermer, Präsident des Zentralverbandes des…

mehr lesen

Berlin, 22. Januar 2024. Bundeskanzler Olaf Scholz besuchte am Montag die Schaubackstube der Deutschen Innungsbäcker auf der Grünen Woche. Dabei war die aktuelle Lage des Bäckerhandwerks Gesprächsthema. 

Bei seinem Besuch in der…

mehr lesen

Berlin, 03.01.2024. Am 19. Januar öffnet die Grüne Woche in Berlin ihre Pforten und damit auch wieder die beliebte Schaubackstube der Deutschen Innungsbäcker. Messebesucher können vor Ort mit Bäckermeistern, Brotexperten und Azubis ins…

mehr lesen

Berlin, 07. Dezember 2023. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks kritisiert die erneut äußerst kurzfristig angekündigten Warnstreiks der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer. Vor allem Arbeitnehmer, Auszubildene und Arbeitgeber…

mehr lesen

Berlin, 05. Dezember 2023. Zum Tag des Ehrenamts am 5. Dezember hebt der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks die Bedeutung des Ehrenamts in Deutschland und insbesondere im Bäckerhandwerk hervor.

Anlässlich des Internationalen…

mehr lesen

Pressestelle

Die Pressestelle des Zentralverbands liefert aktuelle Inhalte und bringt die Interessen des Bäckerhandwerks auf den Punkt: Sei es über aktuelle Veranstaltungen wie die iba, Meisterschaften oder die Internationale Grüne Woche oder über die Verbandsarbeit bei Mitgliederversammlungen, Wahlempfehlungen und dem Tag des deutschen Brotes.

Social Media

Der Zentralverband präsentiert sich in den sozialen Medien vor allem auf Instagram, Facebook und YouTube. Jeder Kanal hat eigene Schwerpunkte und adressiert Zielgruppen passgenau. Seien es Politiker, Kunden oder potenzielle Bewerber. Was zählt, ist die Interaktion auf Augenhöhe mit allen, die sich fürs Bäckerhandwerk interessieren.

Folgen Sie dem Zentralverband auf Social Media

Instagram
Facebook
YouTube

Sie benötigen konkrete Informationen oder haben Fragen?

Unser Presse-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Kontaktieren Sie uns persönlich oder direkt über presse@baeckerhandwerk.de

Meike
Bennewitz
Pressereferentin
Susan
Hasse
Pressereferentin
Litsa
Balteas
Leiterin Social-Media-Management

Sie benötigen Pressebilder für Ihre Publikation?

Sprechen Sie uns gerne an und wir senden Ihnen das passende Bildmaterial zu.

Kommen Sie in unseren Presseverteiler!

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand mit unserem Presseverteiler.

Das könnte Sie auch interessieren